Enwie Kej – Am 31. März erscheint mit TRIPLICATE das erste Dreifach-Studio-Album von Bob Dylan als Vinyl. Der Longplayer enthält dreißig neue Aufnahmen von Songs aus dem American-Songbook. Jedes der Alben umfasst zehn Stücke, die von einigen der einflussreichsten und wichtigsten Songwriter der Musikgeschichte stammen. Das 38. Bob Dylan-Werk wurde von Jack Frost produziert und ist die erste neue Musik seit dem Album “Fallen Angels”, das Anfang 2016 erschien und das Platz sieben der deutschen und US-amerikanischen sowie Platz fünf der britischen Charts erreichte.

Triplicate erscheint u.a. als Dreifach-Vinyl und limitierte Dreifach-Deluxe-Vinyl-Edition in einer nummerierten Box. Die Aufnahmen fanden zusammen mit Dylans Tourband in den Capitol-Studios in Hollywood statt. Die ausgewählten Songs stammen von legendären amerikanischen Songwritern wie Strouse und Lee Adams (“Once Upon A Time”), Harold Arlen und Ted Koehler (“Stormy Weather”), Harold Hupfield (“As Time Goes By”) oder Cy Coleman und Carolyn Leigh (“The Best Is Yet To Come”). Die einzelnen Alben tragen die Titel “‘Til The Sun Goes Down”, “Devil Dolls” und “Comin’ Home Late”.

Tracklist Bob Dylan – Triplicate (3fach Vinyl) amazon_icon

LP1 (`Til The Sun Goes Down)
1 I Guess I’ll Have to Change My Plans
2 September of My Years
3 I Could Have Told You
4 Once Upon a Time
5 Stormy Weather
6 This Nearly Was Mine
7 That Old Feeling
8 It Gets Lonely Early
9 My One and Only Love
10 Trade Winds

LP2 (Devil Dolls)
1 Braggin‘
2 As Time Goes By
3 Imagination
4 How Deep is the Ocean
5 P.S. I Love You
6 The Best Is Yet to Come
7 But Beautiful
8 Here’s That Rainy Day
9 Where Is the One
10 There’s a Flaw in My Flue

LP3 (Comin´Home Late)
1 Day In, Day Out
2 I Couldn’t Sleep a Wink Last Night
3 Sentimental Journey
4 Somewhere Along the Way
5 When the World Was Young
6 These Foolish Things
7 You Go to My Head
8 Stardust
9 It’s Funny to Everyone but Me
10 Why Was I Born