Enwie Kej – Eine Band Namens WANDA lebt und liebt den Rock’n Roll und spielt Konzert nach Konzert, Tour nach Tour, Festival nach Festival. Ihre Anhängerschaft dankt es Ihnen mit ekstatischer Begeisterung, nirgends gibts mehr Amore als bei einem Wanda-Konzert, wenn tausende zwischen Weingläsern und Kippen 1,2,3,4 Es Ist So Schön Bei Dir trällern. Nun gibts bald neue musikalische Hymnen: Mit NIENTE kündigen Wanda ihr drittes Studioalbum für den 6. Oktober an. Der Titel fügt sich schonmal gut in die Wanda-Sphäre zwischen Amore und Bologna ein.

Mit Niente geht die Reise weiter. Die Vergangenheit, Nostalgie und das Leben in allen Spielarten wird besungen, mehr denn je als abgeschlossenes Opus. Die Themen der Vorgänger finden sich auch auf Niente: Wien, Schmäh, Kindheit, Tod und Leidenschaft.

Die aktuelle Vorauskopplung Columbo hat quasi alles, wofür die Wiener Band steht: Eine Geschichte über Amore, einen Refrain, dem man nicht mehr aus dem Kopf kriegt und über allem ein stetes Augenzwinkern. Für letzteres sorgt vor allem das Video zum Song, in dem Marco Michael Wanda ganz Wanda- untypisch von einem stinknormalen Beziehungsszenario singt: Ein verregner Tag, man kuschelt sich zusammen im Bett ein und schaut Columbo bei der Arbeit zu. Wanda wären aber nicht Wanda, wenn das Ganze gar zu einfach wäre. Während Sänger Marco eines Amors gleich und stets mit Kippe in der Hand durchs Video schwebt und wunderbar schön und närrisch die Amore mimt, tanzen die anderen Bandmitglieder auf dem Parkett der Emotionen. Zwischen Küssen, Tränen, Streits, Umarmungen und Einsamkeit zeichnen Wanda im Clip von Filmemacherin Jasmin Baumgartner genau die Bilder, die die Band mit dem Hang zum Leidenschaftlichen gerne besingt: „Du bist die Rettung. Du musst die Rettung sein“.

Video: Wanda – Columbo

Die zweite Vorveröffentlichung, 0043, klingt im ersten Moment gar nicht so nach Wanda, diesen fünf Jungs in zerrockten Lederjacken. Und dann ist es doch wie immer: Wandas Musik holt einen ein – und lässt nicht mehr los. Mit bruchstückartigen Kindheitserinnerungen schafft 0043 nostalgische Bilder von einem verträumten Anderswo. Das Musikvideo vom österreichischen  Filmemacher Florian Pochlatko unterstreicht dieses Flair: In Slow-Motion Aufnahmen sehen wir Wanda im Wald mit Dinosauriern kuscheln und kindliche Träume lebendig werden. So skurril diese Szenen auch wirken, unterstreichen sie doch Wandas Vorstellungen von einer einfacheren Zeit, gedankenloser und liebevoller, amore eben. Im Amore-Mercedes, den man schon vom Cover des Debütalbums kennt, gehts vorbei an scheinbar endlosen Feldern und unzähligen, im Dunkel der Nacht blinkenden Windrädern: „Und deine Augen waren offen, langsam betroffen, einsam und fern.“

Video: Wanda – 0043

Wanda spielen auf Augenhöhe mit ihren Fähigkeiten, sie tun, und diese Untertreibung sei erlaubt, was sie können. Die musikalische Meisterschaft von Manuel Poppe (Gitarre), Christian Hummer (Klavier), Reinhold Weber (Bass) und Lukas Hasitschka (Schlagzeug) bereiten den roten Teppich auf dem die Texte von Marco Wanda tanzen, flanieren und hinschmettern. Nach den Sturzbächen und Stromschnellen der letzten Jahre ist man am See angelangt, warm und einladend ist die Oberfläche, doch es geht tief hinunter, vielleicht zu tief um wieder aufzutauchen.

Vinylfans kommen auf ihre Kosten: Wanda veröffentlichen Niente gleich in zwei verschiedenen Versionen auf Schallplatte. Zum einen gibt es die klassische schwarze 180 Gramm Albumvinyl für rund 20 EUR, die neben dem MP3-Code auch ein Fanposter beinhaltet. Wer es exklusiver mag, greift zur limitierten Vinyledition, die bei Saturn als durchnummerierte 1-fach Vinyl in weiß zu haben ist. Ansonsten kommt das neue Wanda Album auch als CD, mit und ohne Schnickschnack. Während die klassische Album CD 12 Songs umfasst, gibt es auch noch eine limitierte Deluxe Edition mit insgesamt 17 Titeln. Neben den Live-Versionen der Songs Meine Beiden Schwestern und Ich Will Schnaps vom Gurten Festival 2016, hält die Ltd. Deluxe Edition auch noch drei Bonussongs, inklusive der italienischen Version vom Wanda-Klassiker Auseinandergehen Ist Schwer vom Album-Erstling Amore,  bereit.

Tracklist Wanda – Niente (Vinyl) amazon_icon

1. Weiter, weiter
2. Columbo
3. 0043
4. Lieb Sein
5. Wenn Du Schläfst
6. Schottenring
7. Lascia Mi Fare
8. Das Ende Der Kindheit
9. Café Kreisky
10. Einfacher Bua
11. Ein Letztes Wienerlied
12. Ich Sterbe

Links Wanda

website | facebook | twitter | amazon

Tourdaten Wanda

12.03.2018 Würzburg, Posthalle
13.03.2018 Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof
15.03.2018 Hannover, Capitol
16.03.2018 Köln, Palladium Köln
17.03.2018 Berlin, Max-Schmeling-Halle
20.03.2018 München – Freimann, Zenith, die Kulturhalle
21.03.2018 Dortmund, Phoenixhalle
23.03.2018 Lingen (Ems), EmslandArena
24.03.2018 Hamburg, Sporthalle Hamburg
03.04.2018 Fürth, Stadthalle Fürth
04.04.2018 Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal
07.04.2018 Wien, Wiener Stadthalle Halle D
11.04.2018 Ravensburg, OberschwabenKLUB
13.04.2018 Leipzig, Haus Auensee
14.04.2018 Innsbruck, CONGRESS – Saal Dogana
19.05.2018 Graz, Kasemattenbühne