Enwie Kej – Im Juni wird Münster zum neunten Mal zur bundesweiten Hauptstadt elektronischer Musik, wenn das DOCKLANDS FESTIVAL am 9.6.2018 seine Pforten öffnet. Das Event präsentiert über 100 Acts auf drei Open Air Bühnen und bietet seinen Gästen so ein 24-stündiges Day & Night Festival Erlebnis.

Nach dem Open Air wird in den Clubs rund um den Stadthafen 2/Hawerkamp bis zum Mittag des nächsten Tages weiter gefeiert. Beliebt ist das DOCKLANDS insbesondere, weil es tagsüber das grandiose „Big Stage-Feeling“ bietet und nachts bis zum Morgengrauen eine intime, energetische Clubatmosphäre. Das Line Up ist mit Modeselektor (DJ), Pan-Pot, Stephan Bodzin LIVE, Andhim, AKA AKA feat. Thalstroem, Charlotte de Witte, Claptone, DJ Tennis, Dominik Eulberg, Format: B, Kollektiv Turmstrasse, Oliver Koletzki und Westbam attraktiv besetzt.

In komplett neuem Design präsentieren sich in diesem Jahr die drei Open Air Stages. Zudem wächst das Festival um den Platz des neuen Beach Village. Hier werden nicht nur Palmen, Sand, Bars, Streetfood und ein Pool zu finden sein, sondern auch das neue Beach House plus Zirkuszelt.

Line-Up

  • Aka Aka feat. Thalstroem
  • Andhim
  • Ante Perry
  • Bretthit
  • Butch
  • Junge Junge
  • Crotekk live
  • DJ Emerson
  • Dominik Eulberg
  • Format:B
  • Harvey McKay
  • Juliet Sikora
  • Magdalena
  • Magit Cacoon
  • Moonbootica
  • Mousse T.
  • Oliver Koletzki
  • Oliver Schories
  • P.A.C.O.
  • Robosonic
  • Sophie Nixdorf
  • Thomas Schumacher
  • Tobias Lueke
  • Torsten Kanzler
  • Wanja
  • Westbam

und Viele mehr…

Surftipps Docklands Festival

website | facebook