Website-Icon Der Vinylist

Alanis Morissette kündigt neues Album an

Alanis Morissette kündigt für 2020 ein neues Album an. (c) Sony Music

Alanis Morissette kündigt für 2020 ein neues Album an. (c) Sony Music

Enwie Kej – Lange war es musikalisch ruhig um sie gewesen – heute meldet sich der kanadische Superstar Alanis MORISSETTE mit einer brandneuen Single zurück. Reasons I Drink ist der Titel des ersten neuen Songs der siebenfachen Grammy-Preisträgerin seit sieben Jahren. Es ist gleichzeitig der erste Vorbote des Albums Such Pretty Forks In The Road, das am 1. Mai 2020 erscheinen wird. Der Longplayer ist der Follow-up zu Havoc And Bright Lights, das Platz zwei der Offiziellen Deutschen Charts erreichte und mit Gold ausgezeichnet wurde.

Video: Reasons I Drink – Alanis Morissette

Download: Reasons I Drink – Alanis Morissette

Seit 1995 zählt Alanis Morissette zu den einflussreichsten Singer/Songwriter und Musikern. Ihre ausdrucksstarke Musik und ihre Performances wurden von der Kritik hoch gelobt und mit sieben Grammys ausgezeichnet. Nach Morissettes Debütalbum im Jahr 1995, Jggeda Little Pill, folgten neun weitere vielseitige und von der Kritik hochgelobte Alben. Sie schrieb Musik für Kinofilme und stand auch selbst als Schauspielerin in Film- und TV-Produktionen vor der Kamera. Sie ist sie eine begeisterte Unterstützerin der Stärkung von Frauenrechte sowie der spirituellen, psychologischen und physischen Wellness. Im Jahr 2016 startete Alanis den monatlichen Podcast „Conversation with Alanis Morissette“ mit Gesprächen mit einer Vielzahl von Autoren, Ärzten, Pädagogen und Therapeuten zu einem breiten Spektrum psychosozialer Themen, von Spiritualität über Entwicklungstheorie bis hin zu Kunst.

Surftipps Alanis Morissette

website | facebook | twitter| amazon

Die mobile Version verlassen