Enwie Kej – Nachdem Gwen STEFANI Ende 2020 ihre letzte Solo-Single Let Me Reintroduce Myself veröffentlicht hat, startet die No Doubt Frontfrau das Jahr 2021 nun mit ihrer neuen Single SLOW CLAP. Wir gehen mal ganz stark davon aus, dass die Veröffentlichungen der beiden genannten Singles den Marketingauftrakt für ein neues Gwen STEFANI Solo-Album darstellen. Eine entsprechende Ankündigung steht indes noch aus.

Video: Gwen Stefani – Slow Clap

Download: Gwen Stefani – Slow Clap

Mit der neue Single Slow Clap vereint Stefani Elemente aus ihrem Pop-Klassiker No Doubt und Reggea-Elemente ihrer letzten Single Let Me Reintroduce Myself. In einem Interview redet der Pop-Star über den Entstehungsprozess von Slow Clap. Die Idee für die Single kam nicht von Gwen selber, sondern von ihrem Co-Writer Ross Golan, der sie um fünf Uhr morgens mit der Idee zum Song anrief: “I was like, ‚You’re the weirdest guy ever’, And he was like, ‘It’s kind of like all those movies from the ’80s where you get clapped back to life. Like yes, you’re not the underdog. You’re an awesome person.’ And I feel like it’s that thing that happens to us through our life.”

Anyway – wir schauen mal, welche News uns in der nächsten zeit noch so aus dem Haus Stefani erreichen. Wir sind sicher, da ist was im Busch.

Surftipps Gwen Stefani

website | facebook | twitter | insta