Enwie Kej – Heute erscheint die neue Single von JANNER mit dem Titel AUFWACHRAUM. Gleichzeitig startet damit auch der Countdown zum zweiten Solo-Album des Musikers, der einigen von euch noch aus seiner „Rakede-Zeit“ bekannt sein dürfte. Wir stellen euch den Hamburger Künstler mit dem bürgerlichen Namen Jan Günther in einer kurzen Fragerunde vor.

Video: Janner – Aufwachraum

Download: Janner – Aufwachraum amazon_icon

Der Vinylist: Jan, Du bist uns als Bandmitglied von RAKEDE (2020 aufgelöst) bekannt. Warum kommst du jetzt als Solo-Künstler JANNER?

JAN: Schon während meiner Zeit mit Rakede habe ich hin und wieder Songs geschrieben, die inhaltlich oder soundmäßig nicht ins Konzept gepasst haben. Meist ging es da um sehr persönliche Themen. So hat sich über die Jahre einiges angesammelt. Nach meinem Ausstieg aus der Band, habe ich dann erstmal eine Weile hauptsächlich für andere Künstler gearbeitet und mich selber sehr zurückgenommen. Diese Phase gipfelte in einem Hörsturz, der mich umdenken ließ und mich motivierte, die alten Songs endlich fertig zu stellen und Neue zu schreiben und zu veröffentlichen. 

Inwiefern hat der Schock des Hörsturzes deine Musik beeinflusst?

Durch die Krise und den Schock ist meine Musik für mich klarer und positiver geworden. Auch, wenn das erstmal widersprüchlich erscheint. Der Hörsturz zeigte mir, wie wichtig die Musik und der künstlerische Ausdruck für mich ist und, dass dieses Privileg nicht selbstverständlich ist. Ich es also besser voll auskoste, so lange ich kann. Auf meinem kommenden Album Nach Dem Hörsturz geht es daher viel um die transformative Kraft von Krisen und die Erkenntnis, dass schmerzhafte Erfahrungen auch oft eine Chance für Wachstum sind. Es geht um Mut, Liebe und Veränderung. 

Welche Aussage hat deine neue Single „Aufwachraum“?

Ich versuche meine Texte so zu schreiben, dass jeder sie für sich deuten kann und seinen eigenen Bezug findet. Es mag also jeder selbst entscheiden, was er für sich  aus dem Text zieht. Für mich beschreibt Aufwachraum einen transformativen Prozess, Wachstum durch Schmerz bis hin zu transzendentalen Erfahrungen.

Mit RAKEDE hast du mit namhaften Künstlern, wie Seed, Samy Deluxe und Annett Louisan zusammen gearbeitet. Welche Unterstützung bekommst du als JANNER?

Ich habe das Glück innerhalb und außerhalb der RAKEDE mit vielen tollen Künstlern zu arbeiten. Neben inhaltlichem Feedback und Support bei der Produktion und Veröffentlichung werden auf dem kommenden Album auch mehrere tolle Features sein, über die ich mich sehr freue. Aber dazu gerne später mehr.

Wann kommt das Album „Nach Dem Hörsturz“ und warum sollten wir uns das unbedingt anhören?

Das Album Nach Dem Hörsturz erscheint am 25.11.22 und schließt an das bereits am 22.2.22 erschienene Vor Dem Hörsturz amazon_icon an. Anhand der Songs kann man miterleben, wie meine Krise mich und meine Musik verändert hat und sich hoffentlich dadurch inspirieren lassen. Außerdem ist das Album etwas für Jeden, der etwas für einen frischen Sound und authentische Texte übrig hat.

Jan, du hast uns neugierig gemacht. Vielen Dank für Deine Zeit und viel Erfolg mit deinem neuen Album!

Surftipps Janner

website | facebook | insta 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Wir haben einen ziemlichen Espresso-Verbrauch in der Redaktion und freuen uns über jede noch so kleine Spende. Entweder einfach auf den Button klicken oder den QR-Code scannen. Vielen Dank!