Enwie Kej – usa Kaum hat das neue Jahr begonnen, schon kündigt US-Popsänger Justin Timberlake via Social Media sein neues Album an. MAN OF THE WOODS ist das nunmehr fünfte Studioalbum des Superstars, auf das er seine Fans über vier Jahre warten ließ. Als Veröffentlichungstermin wird der 2. Februar 2018 genannt. Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit einem ersten Song FILTHY amazon_icon bereits kurzfristig am 5. Januar. Justin Timberlake schrieb und produzierte den Song zusammen mit Timbaland und Danja, darüber hinaus waren James Fauntleroy und Larrance Dopson am Songwriting beteiligt. Weitere Vorab-Singles folgen am 18. und 25. Januar.

Video: Justin Timberlake – Filthy

Das farbenprächtige, futuristische Musikvideo zu Filthy wurde von keinem geringeren als dem renommierten Regisseur Mark Romanek inszeniert. In dem Clip spielt Timberlake einen modernen Erfinder, der der Welt seine neueste Kreation präsentiert.  Nach Filthy wird Justin Timberlake noch drei weitere Musikvideos veröffentlichen, jedes in einem speziellen Stil und mit einer besonderen Farbgestaltung, inszeniert von drei verschiedenen Regisseuren. Die Songs zu den Videos erscheinen ab dem 18. Januar im wöchentlichen Abstand und führen so auf den Albumrelease am 2. Februar hin.

Video: Justin Timberlake – INTRODUCING MAN OF THE WOODS

„Dieses Album ist inspiriert von meinem Sohn, meiner Frau, meiner Familie. Aber mehr als jedes Album, das ich geschrieben habe, ist es davon beeinflusst, wo ich herkomme. Es ist persönlich“, erklärt der Musiker im Video. Wie und in welcher Art das Album von seinen Wurzeln beeinflusst wird, bleibt unklar. Es bleibt also abzuwarten, ob seine Heimat Memphis eine Rolle spielen wird. Im Ankündigungsvideo wandert Timberlake durch verschneite Landschaften und zeigt sich mit seiner Frau Jessica Biel und mit seinem Sohn Silas. Sind da bereits erste Musikfetzen des neuen Albums im Hintergrund zu hören?

Entstanden ist das Werk offensichtlich in Zusammenarbeit mit Pharrell Williams, dem man am Ende mit Justin Timberlake im Studio sehen kann. Am 2. Februar erscheint das 16 Tracks starke Album auch in der Vinyl-Version, kostet 24 Euro und kann bereits vorbestellt werden.

Tracklist Justin Timberlake – Man Of The Woods (Vinyl) amazon_icon

1 Filthy
2 Midnight Summer Jam
3 Sauce
4 Man of The Woods
5 Higher, Higher
6 Wave
7 Supplies
8 Morning Light (Ft. Alicia Keys)
9 Say Something (Ft. Chris Stapleton)
10 Hers (Interlude)
11 Flannel
12 Montana
13 Breeze Off the Pond
14 Livin‘ Off the Land
15 The Hard Stuff
16 Young Man

Surftipps Justin Timberlake

website | facebook | twitter | amazon