Enwie Kej – Im November veröffentlichten SIMPLY RED um Sänger Mick Hucknall ihr 12. Studioalbum ihrer 35 jährigen Bandgeschichte. Und wen die Band bereits in seiner Jugend begleitet hat, der wird sie auch nach so langer Zeit problemlos wieder erkennen. Wir haben uns die 10 Tracks umfassende Vinyl in funky violett auf den Plattenteller gelegt.

Video: Thinking Of You – Simply Red

Und der Opener Thinking Of You zeigt gleich mal wo der Frosch, äh der Mick die Locken hat. Kaum erklingen die ersten Töne, da werden wir auch schon energetisch aufgeladen mit einem eindringlichen „Baby, yeah!“. Die Band hat unsere volle Aufmerksamkeit. Der funky Soul quillt fett aus unseren Boxen und wir sind hingerissen. Die einzigartige Stimme von Sänger Hucknall ist natürlich bekannt, aber so direkt von der Leine gelassen haut sie uns fast um. Was für ein starker Start. Bäm! Sweet Child führt uns dann in gemächlichere Fahrwasser in der Streich- und Blasinstrumente eine schöne Symbiose eingehen und den Puls wieder in den gesunden Bereich zurückführen.

Complete Love kommt dann noch einmal eine Nummer langsamer daher. Aber Vorsicht, von Langeweile keine Spur. Vielmehr drückt der verzögerte Beat ins Ohr, dass Mitwippen mit jeder Stimmband-Schwingung Hucknalls ist fast unvermeidlich. Hier wird auch das harmonische Zusammenspiel der Band deutlich, die in dieser Zusammensetzung bereits seit 2003 besteht. Mit Take A Good Look kommt dann der gut gemeinte Rat eines lebenserfahrenen Musikers und Menschen zur gelegentlichen Selbstreflektion. „Are you happy with what you see? Du bist für dich selbst verantwortlich, die Welt schuldet dir nichts. Das ganze eingepackt in eine frühlingshaft leichte und frische Melodie, dass die durchaus ernst gemeint Botschaft fast untergeht. Mit Tonight endet die A-Seite der LP leise und uns ein wenig zu seicht.

Konfigurationen BLUE EYED SOUL
Audio CD: Simply Red – Blue Eyed Soul amazonamazon_icon | JPC
2 CD Deluxe: Simply Red – Blue Eyed Soul amazonamazon_icon | JPC
Vinyl LP: Simply Red – Blue Eyed Soul amazonamazon_icon | JPC
Ltd. Purple Vinyl: Simply Red – Blue Eyed Soul JPC
MP3: Simply Red – Blue Eyed Soul amazonamazon_icon
Streaming: Simply Red – Blue Eyed Soul amazonamazon_icon

Mit der B-Seite geht es zurück auf den Dance Floor. Ring That Bell ist neben Thinking Of You eines unserer Favoriten auf dem Album. Verdammt funky mit einem unwiederstehlichen Beat und kräftigen Vocals trifft der Track voll unseren Geschmack. Nur jetzt nicht den Fehler machen und sich voll verausgaben, denn es folgt BadBootz. Und da geht es nochmal richtig schön zur Sache. Fast hat man den Eindruck, die Band hat nun endgültig die Handbremse gelöst – der Spaß springt uns förmlich entgegen. „Stomping with my feet“ ist durchaus das Motto des Songs. Dont Be Down grooved dann von wirklich ganz unten und die Bläser geben ihr Übriges, um auch diesen Track im Gedächtnis haften zu lassen. Mit Riding On A Train folgt ein weiterer Höhepunkt des scheinbar unerschöpflichen Soul-Repertoires der Band bevor mit dem locker-flockigen Funk-Titel Chula der Schlussakkord eingeleitet wird.

Auch auf Der Vinylist
Blue Eyed SoulSimply Red kündigen neues Album an
Neue SingleSimply Red veröffentlichen BadBootz 

Blue Eyed Soul ist ein Album, das Simpy Red zurück bringt zu ihren Wurzeln. Es ist weder ein „Best Of“, noch ein Rückblick auf eine jahrzehnte lange Bandgeschichte. Es ist ganz einfach Spaß! Simply Red haben es auch nach so langer Zeit wieder geschafft, uns ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Aber nach kurzweiligen 35 Minuten schauen wir ungläubig auf den Plattenteller – Echt, schon zu Ende? Davon hätten wir noch mehr vertragen. Daumen hoch für ein vor Energie und Lebensfreude strotzendem Album.

Tracklist Simply Red – Blue Eyed Soul amazon_icon

1. Thinking of You
2. Sweet Child
3. Complete Love
4. Take a Good Look
5. Tonight
6. Ring That Bell
7. BadBootz
8. Don’t Do Down
9. Riding on a Train
10. Chula

Surftipps Simply Red

website | facebook | twitter | amazon