Enwie Kej – Robbie Williams macht seinen Fans in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk. Denn bereits am 22. November ist Bescherung, bzw. Release-Day für sein neues Album mit dem Titel THE CHRISTMAS PRESENT. Das erste Weihnachtsalbum in der bewegten Karriere erscheint neben der CD-Version erfreulicher Weise auch auf Doppel-Vinyl. Die beiden Scheiben „Christmas Past“ und „Christmas Future“ enthalten eine Mischung aus Eigenkompositionen und Coverversionen von Weihnachtssongs. Das Album ist ab sofort bestellbar.

Video: The Christmas Present – Vloggie Williams Episode #100

The Christmas Present ist Robbies 13. Studioalbum und ein weiterer Meilenstein in der glanzvollen Karrriere eines der beliebtesten und erfolgreichsten Künstler Großbritanniens. Geschrieben und aufgenommen wurden die Songs in einer ganzen Reihe von Locations, u.a. in London, Stoke-on-Trent, Los Angeles und Vancouver. Einmal mehr arbeitete Williams mit seinem langjährigen Kollaborationspartner Guy Chambers zusammen, der den Großteil des Albums gemeinsam mit Richard Flack produzierte.

Auch auf Der Vinylist
Season-SpecialPlatten auf dem Weihnachtsteller
AdventskalenderDie Drei Fagezeichen 

“Ich bin mehr als begeistert, mein erstes Weihnachts-Album ankündigen zu können“, sagt Robbie Williams. „Ich habe in meiner Karriere schon viel gemacht, aber mit dieser Veröffentlichung wird für mich ein Traum wahr. Es hat sehr großen Spaß gemacht, das Album zu machen und kann es nicht erwarten, dass ihr es alle zu hören bekommt“.

Christmas Past enthält unter anderem den winterlichen Klassiker Winter Wonderland, Santa Baby im Duett mit Helene Fischer, Let It Snow! Let It Snow! Let It Snow!, Slades Merry Xmas Everybody featuring Jamie Cullum und It’s A Wonderful Life, ein Duett mit Robbies Vater Peter Conway. Auf Christmas Future gibt es die Neu-Kompositionen Time For Change, Home, Fairytales mit Rod Stewart und Bad Sharon mit dem britischen Box-Superstar Tyson Fury, dazu Coverversionen von Christmas (Baby Please Come Home) mit der kanadischen Rocklegende Bryan Adams und I Believe In Father Christmas.

Das Album ist in den folgenden Konfigurationen erhältlich

Doppel-Vinyl amazon amazon_icon
Audio-CD amazon amazon_icon

Tracklist Robbie Williams – The Christmas Present

tba

Surftipps Robbie Williams

website | facebook | twitter | amazon